Unsere Ziele

Als Heilsarmee Birsfelden fühlen wir uns den beiden Mottos der internationalen Heilsarmee verpflichtet:


„Suppe – Seife – Seelenheil“
                
und
„Gerettet, um zu retten“


Daraus leiten wir folgende Ziele ab:


Offene Begegnungen
Als Christen wollen wir unsere Verantwortung in der Gesellschaft wahrnehmen und suchen die bewusste Begegnung mit Menschen, die offen sind für den Glauben an Jesus Christus und die Arbeit der Heilsarmee. Es ist unser Bestreben, das Evangelium so zu predigen, dass es unverfälscht in der heutigen Zeit gehört, verstanden und angenommen wird.

Unterwegs sein
Wir wollen mit Menschen unterwegs sein und helfen, dass sie in ihrer Liebe zu Jesus Christus, ihrem Glauben, ihren Möglichkeiten, ihrem Wissen und ihrer Persönlichkeit wachsen können. Es ist uns ein Anliegen, dass sich alle Menschen bei uns wohl fühlen, darum fördern wir konkret ein Klima der Annahme, der Liebe und der Vergebung. Dies auch dann, wenn sich diese Personen nicht für Jesus Christus oder die Heilsarmee entscheiden wollen.

Verantwortung tragen
Wir nehmen Verantwortung auf uns, um Gott zu dienen. Es ist unser Bestreben, dass Mitmenschen sich bei uns entwickeln und Verantwortung übernehmen können. Wir motivieren uns gegenseitig, die Gaben, die uns geschenkt sind, einzusetzen – auch dann, wenn wir als Heilsarmee Birsfelden einen Verlust erleiden könnten. Es ist unser Wunsch, dass sich Menschen berufen lassen, um den geistlichen, moralischen und sozialen Nöten der Welt zu begegnen und sich gegen diese zu stellen.

Gemeinschaft
Gott will Gemeinschaft mit uns Menschen. Auch wir wollen in Gemeinschaft mit Menschen treten. Wir fördern Gemeinschaft durch ehrliche und offene Beziehungen zueinander und freuen uns über die Freundschaften, die daraus entstehen. Freundschaft bedeutet gegenseitige Wertschätzung, Ermutigung, Offenheit sowie Sorgfältigkeit in der Ermahnung, so wie es uns Jesus lehrt: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“.

Anbetung
Wir wollen Gott in allen Lebenslagen anbeten. Dies ist für uns die höchste Form von Gemeinschaft mit Gott. Wir helfen den Menschen, Gott zu begegnen und ein Leben in der Anbetung zu führen.